A A C H E N   (STADT)
im Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V.

Aktuelles, Mitteilungen und Kontakt

AKTUELL:

Dringend gesucht sind Helfende für die nachfolgenden BUNDarbeiten !

- bitte melden Sie sich an oder kommen Sie gerne auch spontan -


Unsere Mitmachangebote:

BUNDarbeit: Amphibienschutz
Samstag, 2. Oktober um 12.15 Uhr *
Dauer etwa 4 Stunden

Lintert-Friedhof
Lurche aus Gullys befreien mit Kartierarbeiten

Der Waldfriedhof ist bei Amphibien ein beliebter Lebensraum. Immer wieder fallen Kröten, Molche und Frösche jedoch in die zahlreichen Gullys und kommen dann nicht mehr aus ihnen heraus. Beim Entnehmen der Lurche werden die Funde auch kartiert sowie die Gullys anschließend entschärft. Wir laden ein zur Mitarbeit. Es sind ausreichend Plätze für Mithelfende frei!

Treffpunkt: Bushaltestelle “Lintert Friedhof“

Zur Treffpunkt-Bushaltestelle mit der AVV-Linie 21 fahren (oder mit der AVV-Linie 16 nur bis zur Bushaltestelle „Lintert“ fahren und dann noch etwa 3 Minuten von der Hauptstraße aus zu Fuß bis zur Treffpunkt-Bushaltestelle Richtung Friedhofseingang gehen)

BUNDarbeit: Biotopschutz
Samstag, 9. Oktober um 11.45 Uhr *
Dauer etwa 5 Stunden

Steinbruch
Auslichten und Pflegen des Naturschutzgebietes

Im eingestellten Steinbruch des südlichen städtischen Außenbereichs gilt es, den Artenreichtum eines seltenen Kalkmagerrasens zu erhalten. Hierzu bedarf es alljährlicher Arbeiten, um die Verdrängung der geschützten Arten der Flora und Fauna aufzuhalten. Wir laden ein zur Mitarbeit. Es sind ausreichend Plätze für Mithelfende frei!

Treffpunkt: Bushaltestelle “Schmithof Kirche“ *

* A: Zur Treffpunkt-Bushaltestelle mit der AVV- Netliner-Linie 16 fahren;
* B: Zur Bushaltestelle „Schmithofer Straße“ mit der AVV-Linie SB 63 fahren und ab dieser von der Monschauer Straße aus noch etwa 6 Minuten
(ca. 300 m) Fußweg bis zur Treffpunkt-Bushaltestelle "Schmithof Kirche" in der Ortsmitte zurücklegen

BUNDarbeit: Biotopschutz
Samstag, 23. Oktober um 12.45 Uhr *
Dauer etwa 5 Stunden

Moltkebahnhof
Pflege und Entwicklung einer städt. Grünfläche

des Parks auf dem ehemaligen Güterbahnhof an der Moltkestraße in Aachen, die mit ihrem Artenreichtum überrascht. Um diesen zu bewahren, bedarf es jährlicher Pflege, damit die geschützten Arten der Flora und Fauna nicht verdrängt werden. Wir laden ein zur tatkräftigen Mitarbeit bei dieser Biotoparbeit. Es sind ausreichend Plätze für Mithelfende frei!

Treffpunkt: Bushaltestelle “Frankenberg“

Zur Treffpunkt-Bushaltestelle an der Erzbergerallee mit AVV-Linie 33 fahren

BUNDarbeit: Biotopschutz
Samstag, 6. November um 10.45 Uhr *
Dauer etwa 6 Stunden

Steinbruch
Auslichten und Pflegen des Naturschutzgebietes
(Schwerpunkt Hand- und Motorsägearbeiten)

Es sind ausreichend Plätze für Mithelfende frei!

Treffpunkt: Bushaltestelle “Schmithof Kirche“ *

Zur Treffpunkt-Bushaltestelle mit den AVV- Linien 16 und „Netliner“ (anmelden bis 9:45 bei Telefon 02 41/16 88-33 22 bzw. 30 Minuten vor Abfahrt) fahren; Umstieg von Linienbus 16 dann in Wahlheim-Hasbach in den Netliner-Kleinbus an der Haltestelle H 3 mit dem die Fahrt bis zur Treffpunkt-Haltestelle fortgesetzt wird; die Rückfahrt erfolgt in gleicher Weise oder mit der AVV-Linie SB 63, Hinweise zur Rückfahrt können am Tage bei uns erfragt werden

Auskünfte oder Anmeldungen sind telefonisch und schriftlich möglich;
Kontaktdaten siehe unten!
Die Mitarbeit ist ohne besondere Vorausset-zungen möglich; die Anleitung erfolgt durch nette Ehrenamtliche.

BUNDaktiv: Aktuelles Treffen
Dienstag, 26. Oktober um 19.00 Uhr *

BUNDaktiv: Nächstes Treffen
Dienstag, 16. November um 19.00 Uhr *


Nächster Infostand Aachen, Holzgraben
:

18. Oktober - 23. Oktober 2021 (Woche 42)

Stadt Aachen:
2. November um 17.00 Uhr (2WP18)
Naturschutzbeirat der Unteren Naturschutzbehörde
Sitzungssaal: Bitte im Sitzungkalender aktuell nachsehen

Stadt Aachen:
30. November um 17.00 Uhr
Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz der Stadt

Sitzungssaal: Bitte im Sitzungkalender aktuell nachsehen


Beirat vom: 9. Juni - 18. August - 22. September - 10. November
- 2021 - 12. Januar - 23. Februar - 13. April
- 18. Mai -
29. Juni
- 14. September


Ausschuss vom:
11. Februar - 21. April - 23. Juni - 18. August
- 06. Oktober
  - 08. Dezember
-
2021 - 16. Februar - 2. März - 20. April - 08. Juni

- 24. August - 5. Oktober -

Unsere Arbeitsbereiche:
Naturschutz
      Amphibien

  • Wir betreuung und beobachten die Laichwanderung sowie die
    Sommerlebensräume
    der Lurche in der Stadt Aachen

      Biotope

  • Stadtwildnis 2021 im Moltkepark:

    Im Frühjahr dieses Jahres erfolgte im Rahmen des ehrenamtlichen Biotopschutzes für viele Insektenarten die Initialpflanzung von Natternkopf und Glockenblume aus Wildsammlung sowie das Aussäen von Wildblumensamen.

    Parkgäste werden darum gebeten, die umgebende Naturhecke nicht zu zerstören und ausschließlich die Verbindungswege an den Bänken oder am Wäldchen sowie zum Sonnenbaden oder Grillen die Bereiche an den Obstbäumen bzw. neben dem Bolzplatz aufzusuchen.

    Gewässer

Umweltschutz
      Luftqualität
      Verkehr

      Abfall und Recycling
       - Gebrauchte Verpackungen wiederverwenden (extern)

 

Unsere Sammelstellen „Mobile Box“:
- Stadtbibliothek Aachen, Couvenstraße 15,
52062 Aachen
- Fachhochschule Aachen, Eupener Straße 70,
52066 Aachen
- BUND-Geschäftsstelle

Sammlungsdaten
Sehen Sie hier die eingesparten Rohstoffe bis heute:

Gold 15 g, Silber 104 g, Kupfer 5 kg
MOBILE BOX 2021.pdf (771.05KB)
Gold 15 g, Silber 104 g, Kupfer 5 kg
MOBILE BOX 2021.pdf (771.05KB)

Regenwald-Report Ausgabe 1/21
Regenwald-Report Ausgabe 2/21

Regenwald-Report Ausgabe 3/21